Details

/ Details

Allen Widrigkeiten zum Trotz! Schüleraustausch mit Volos in Griechenland: Gegenbesuch im Juli 2022

Corona? Schulwechsel der griechischen Schüler? Personalnöte?

…. Das alles konnte uns nicht aufhalten! Es lag uns allen Beteiligten - den griechischen wie den 18 deutschen Schüler*innen und Lehrer*innen – sehr am Herzen, den Besuch in Nürnberg für „unsere“ Griechen möglich zu machen. Schließlich durften wir im September 2019 die griechische Gastfreundschaft bei unserem Aufenthalt in Volos genießen. Nach fast drei Jahren coronabedingten Wartens wollten wir uns dafür beim Gegenbesuch in Nürnberg Ende Juli revanchieren. Und dies ist in vollem Umfang gelungen!

Wir zeigten den griechischen Gästen unsere Schule und gewährten Einblicke in das Familienleben. Trotz des verkürzten Programms haben wir geschichtlich, kulturell und landschaftlich einiges geboten: Eine ausgiebige Stadtführung durch Nürnberg, eine Theateraufführung, das Schloss Stein mit einer Führung durch die Bleistiftproduktion und als Abrundung ein Besuch in der orthodoxen Kirche des Heiligen Apostels Paulus in Gostenhof. Wir erwanderten bei Gluthitze das Nürnberger Umland und konnten uns im Garten einer Gastfamilie bei kühlen Getränken erfrischen.

Wir hatten dennoch genügend Zeit, unsere Kultur und Lebensweise in den Gastfamilien zu vermitteln. Der große Zusammenhalt und die gute Verständigung auch der deutschen Familien untereinander war wieder am reichhaltigen Buffet des Abschiedsabends erkennbar.

Danke an alle am Austausch beteiligten griechischen und deutschen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer. Wir alle haben das gewonnen, was wir uns erhofft hatten: Neue Erfahrungen, ein neues Verständnis und vielleicht auch neue Freundschaften fürs Leben.

E. Altmann und L. Seifert