Details

/ Details

Cosima Dreher und Marlene Regenfus haben die 2. Runde des Landeswettbewerbs Alte Sprachen im Fach Latein erreicht.

Schulleiter Dr. Hermann Lind und Latein-Kursleiter Dr. Otto Bauer freuen sich über die hervorragenden Leistungen der Oberstufenschülerinnen Cosima Dreher (re.) und Marlene Regenfus (li.) aus der Q12, die beim Landeswettbewerb Alte Sprachen im Fach Latein die zweite Runde erreicht haben und damit zu den 50 besten Altsprachenschüler*innen Bayerns gehören. Für ihren tollen Erfolg wurden die Schülerinnen von der Elisabeth-J.-Saal-Stiftung mit Buchprämien und einer Urkunde ausgezeichnet.