Details

/ Details

Die Oberstufe spielt Büchners „Leonce und Lena“ im Theater Pfütze – 14.03.2019, Theater Pfütze

"Valerio: Ich muß lachen, ich muß lachen. Eure Hoheiten sind wahrhaftig durch den Zufall einander zugefallen; ich hoffe Sie werden, dem Zufall zu Gefallen, Gefallen aneinander finden.“ So urteilt der obdachlose Freund des Prinzen Leonce von Popo über die schicksalhafte Fügung einer Liebesheirat aus Staatsräson.

 

Verwechslungen und Enthüllungen, Langeweile und Liebe, Pflichten und Freiheitsliebe - Das vereint Georg Büchners Komödie „Leonce und Lena“, die die Theatergruppe der Oberstufe inszeniert hat. 

 

Zur Aufführung am Donnerstag, 14. März 2019 im Theater PfützeÄußerer Laufer Pl. 22, ergeht herzliche Einladung. Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt frei.