Orchester

Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen mit Erfahrung auf Streichinstrumenten erarbeiten unter der Leitung von Mathias Bock überwiegend klassische Werke, die bei den regelmäßigen Schulkonzerten zu Gehör gebracht werden. Je nach Bedarf können Blasinstrumente hinzutreten. Zur langsamen Heranführung lässt sich eventuell ein Vororchester einrichten.

Offene Ganztagsschule (OGS)

Im 2. Stock der BOX, des Neubaus an der Südseite des Schulhofes, sind die Räume der offenen Ganztagsschule. Sie ist montags bis donnerstags von 12:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Knapp die Hälfte der neuen 5. Klassen ist für das neue Schuljahr 2019/20 angemeldet. Hier besteht die Gelegenheit, einen Teil der neuen Mitschüler auch außerhalb des Unterrichts näher kennenzulernen und neue Freundschaften zu schließen.

Auch Schüler/innen, die nicht angemeldet sind, können gern mal als „Gäste“ in der OGS Zeit verbringen und mit ihren Mitschülern die Angebote dort nutzen.

Was können Schüler in der OGS machen?

Die Erledigung der Hausaufgaben mit Hilfe von Tutoren und pädagogischen Mitarbeitern, Freizeit mit Freunden nach ihren eigenen Wünschen gestalten und verbringen und an den täglich wechselnden Angeboten, wie z.B. sportlichen oder kreativen Aktivitäten, Kochen, Experimentieren, Spielenachmittagen und vielem mehr teilnehmen.

Das Bezirksjugendwerk der AWO Ober- und Mittelfranken e.V. ist Kooperationspartner der Schule bei der Durchführung der OGS.

Team: Adrine Leinberger (Leitung, Pädagogin), Lesia Schottner (Erzieherin), Janine Jäger (Kinderpflegerin)
Kontakt: mgn(at)awo-bezirksjugendwerk.de, Tel.: 0911/231-14124 (während der Schulzeiten, 12:30 h - 16:15 h)