Studienbasar

/ / Studienbasar

25. Studienbasar am MGN: 06.-07.03.2020

     Willkommen zum JUBILÄUMS-STUDIENBASAR 

495 Jahre nach der Schulgründung öffnet der Studienbasar in diesem Jahr bereits

zum 25. Mal seine Pforten! 

Alle interessierten Schülerinnen und Schüler, Eltern, Freunde und Interessierte laden wir dazu sehr herzlich ein!

Hier die wichtigen Infos im Überblick:

1. Öffnungszeiten und  Veranstaltungsort:

Freitag, 06. März 2020 von 9.00 bis 14.00 Uhr und

Samstag, 07. März 2020  von 10.00 bis 14.00 Uhr  (neu: verlängerte Öffnungszeit!)

 

Veranstaltungsort:     Melanchthon-Gymnasium Nürnberg

Sulzbacher Str. 32

90489 Nürnberg

 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Haltestelle Rathenauplatz (U2, U3, Bus Nr. 36, Straßenbahn Line 8 und 9)

 

 

2. Idee:

Professoren, Studienberater, Wiss. Mitarbeiter und Studenten von Hochschulen aus ganz Bayern und darüber hinaus, zahlreiche Unternehmen, (Berufs-)Fachschulen, Akademien, Behörden etc. beraten Schülerinnen und Schüler über deren berufliche Zukunft.

Dabei können die Teilnehmer sich über weit mehr als 300 Studiengänge und Ausbildungswege informieren. Dies geschieht im persönlichen Einzelgespräch an den Ausstellerständen oder über das weitreichende Angebot von über 200 Kurzvorträgen, die an beiden Tagen angeboten werden.

 

3. Vorbereitung auf den Basar:

Interessierte Schüler können Sich anhand des Raumbelegungsplans und des Vortragsverzeichnisses für Freitag sowie des Vortragsverzeichnisses für Samstag ein individuelles Besuchsprogramm zusammenstellen.

Hier sehen Sie den Raumbelegunsplan sowie das Vortragsverzeichnis aus dem letzten Jahr. Die neuen Verzeichnisse werden Anfang Januar veröffentlicht.

Am Studienbasar teilnehmen können alle Interessierten ohne vorherige Voranmeldung und kostenfrei! Eine Teilnahmebestätigung kann an beiden Tagen in der Turnhalle ab ca. 11 Uhr abgeholt werden.

 

4. Kontakt:

Bei Fragen aller Art wenden Sie sich bitte an unsere E-Mail-Adresse: Studienbasar@web.de

oder an das Schulsekretariat: 0911-231-5540

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und viele gute Gespräche!

Das Organisationsteam