Wir bilden Menschen. Seit 1526.

Der nächste Info-Abend für die Viertklässler/innen zum Übertritt auf das Gymnasium findet am 19.01.2023 statt. Gerne stehen wir auch vorher für Beratungsgespräche zur Verfügung.

-> Hier geht es zu Informationen über das Melanchthon-Gymnasium.

Aktuelles

Vor den Herbstferien fanden unsere Kennenlerntage der 5. Klassen statt. Auf dem Programm standen ein Ausflug zur Umweltstation Lias-Grube, ein Vormittag im Café Kraft und verschiedene Workshops in der Schule.

Weiterlesen

Am 12. Oktober 2022 wurde der neue Elternbeirat gewählt. Die konstituierende Sitzung fand am 20.10.2022 statt.

Weiterlesen

Am 19.10.2022 fuhr die gesamt Q11 mit Herrn Rösch, Herrn Burkhardt und dem Deutsch-Studienseminar nach Weimar. Dort erwartete uns ein abwechslungsreiches Programm mit einer historischen Stadtführung durch einen Briefträger auf den Spuren Goethes, der Besichtigung des Schillerhauses und des Wittumspalais sowie einem Spaziergang an der Ilm mit Goethes Gartenhaus. Da die...

Weiterlesen

Vom 17.-21. September 2022 konnten 23 Schülerinnen und Schüler unseres Melanchthongymnasiums einen wunderschönen, ereignisreichen und anregenden Aufenthalt in Volos /Thessalien erleben.

In den Gastfamilien erlebten wir griechische Gastfreundschaft in Reinform.

Kulturelle Angebote der griechischen Lehrerinnen führten uns hoch in das Piliongebirge mit seinen Bergdörfern und...

Weiterlesen

Am Dienstag, den 6. September 2022, um 5.06 Uhr war Abfahrt am Nürnberger Hauptbahnhof. Hier machten sich 12 Schülerinnen und Schüler des P-Seminars „Alpencross“ zusammen mit Ihren Lehrkräften Frau Vyhnal, Herr Kormann und Herr Kurzer auf den Weg nach Garmisch-Partenkirchen. Von dort aus begann unsere kleine Reise mit dem Fahrrad nach Riva del Garda. Die erste Etappe von...

Weiterlesen

Mit großer Freude haben wir die Auszeichnung für die App „Jüdische Wege gehen" am 11. Juli 2022 im Landtag in München erhalten. Das Projekt hat sich unter der Projektleiterin Dr. Martina Switalski über mehrere Jahre entwickelt und wurde durch Corona befeuert, weil es eine jüdische Stadtführung mit Schicksalen unserer Schule und im Stadtgebiet draußen anbietet. Die App führt...

Weiterlesen

Schon zum dritten Mal nahm das MGN beim „Jenö Konrad Cup“ teil. Der Cup erinnert an den namensgebenden jüdischen Trainer, der 1932 seinen "Club" aufgrund antisemitischer Hetze verlassen musste. Für die Kooperation des 1. FC Nürnberg mit Maccabi Nürnberg und der Israeltischen Kultusgemeinde hat die Geschichtsklasse 9ab mit Dr. Martina Switalski ein Projekt zu den so genannten...

Weiterlesen

Auf den Spuren des Vaters und Großvaters Franz Reizenstein besuchten John, Matthew und Jeremy Reizenstein mit Cousin Tony Briam die ehemalige Schule ihres (Groß)vaters, der 1930 als letzter jüdischer Mitschüler sein Absolutorium machte. Die Cambridge-Absolventen zeigten sich v.a. von der Alten Gymnasialbibliothek beeindruckt, in der sie eine hebräische Thora von 1594...

Weiterlesen


Im Namen aller Kolleginnen und Kollegen wünsche ich Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, ein spannendes, interessantes, anregendes, neue Kenntnisse und Erkenntnisse bringendes, erfolgreiches und erfreuliches Schuljahr 2022/23. Hoffen wir, dass wir auch im neuen Schuljahr wieder gemeinsam viele weitere Schritte hin zur Normalität gehen und auch das Schulleben durch viele...

Weiterlesen

0

Jahre Tradition

 

Salvete! Welcome! Xaipete! Willkommen!

beim Melanchthon-Gymnasium Nürnberg, dem ältesten Gymnasium Deutschlands. Wir schreiben die Bildungstradition des humanistischen Gymnasiums fort, ohne die Gegenwart zu vernachlässigen.

Haltestelle SchulhofUnser Schülercafe