Aufgaben und Funktionen

/ / / Aufgaben und Funktionen

Aufgaben und Funktionen

„Der Elternbeirat bringt Eltern und Schule zusammen.“ So formuliert das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus die Funktion des Elternbeirats an den Schulen.

Im Artikel 65 des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) werden die Aufgaben und die Bedeutung des Elternbeirats näher festgelegt.

Demnach ist der Elternbeirat Vertreter aller Eltern der Schülerinnen und Schüler einer Schule und wirkt mit in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind.

Wir als Elternbeirat am Melanchthon-Gymnasium sehen unsere Aufgaben vor allem in

  • regelmäßigem Austausch mit Lehrern und Schulleitung über alle wichtigen Themen
  • regelmäßigem Austausch mit der SMV
  • regelmäßigem Austausch mit den Klassenelternsprechern
  • Vortragsabenden für Eltern
  • einem Beitrag des Elternbeirats am Infoabend zur Abrundung der Vorstellung des Melanchthongymnasiums aus Sicht der Eltern
  • der Mitwirkung am Kennenlern-Nachmittag für die zukünftigen 5. Klassen (mit dem obligatorischen Melanchthon T-Shirt)
  • der Begrüßung der neuen Eltern am Anmeldetag und am 1. Elternabend der 5. Klassen
  • der Mitwirkung beim Schulfest „Hausgwärch“
  • einem Beitrag im Jahresbericht über das Wirken des Elternbeirats

Gemäß Artikel 66 des BayEUG besteht der Elternbeirat am Melanchthon-Gymnasium aus 12 Mitgliedern, die alle zwei Jahre gewählt werden – das nächste Mal im Herbst 2014.

Wir freuen uns über Anregungen und weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter, um den Schulalltag für alle Beteiligten möglichst angenehm und erfolgreich zu gestalten!